Vitamine

Vitamine zählen zu den organischen Mikronährstoffen und sind für den Organismus essentielle (lebensnotwendige) Nährstoffe. Der Körper kann sie nicht selbst herstellen (synthetisieren) und ist auf ihre Zufuhr mit der Nahrung angewiesen. Vitamine sind organische Verbindungen. Sie werden von Pflanzen durch Umwandlung von Sonnenenergie gebildet (Photosynthese). Vitamine regulieren biologische Vorgänge und sind unverzichtbar für die Aufrechterhaltung der Gesundheit und für die Leistungsfähigkeit des menschlichen Körpers. Nach dem heutigen Stand der Wissenschaft sind 13 essentielle Vitamine bekannt. Sie werden nach ihrer Löslichkeit in wasserlösliche (B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9-Folsäure, B12, C) und fettlösliche Vitamine (Vitamin A-Beta Carotin, D, E, K) unterteilt.

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 100 von 107

Bestseller