Wüstensalz LUT

Die Wüste Lut ist 166.000 km² groß und von riesigen Gebirgsmassiven umgeben. Das Zagros-Gebirge im Nord-Westen ist fast halb so groß wie ganz Persien, das Elbursgebirge im Norden beheimatet den über 5671 Meter hohen Damavand, den höchsten Berg Persiens. Im Osten grenzen die Gebirgszüge Afghanistans und Pakistans an. Die riesigen Gebirgsketten halten feuchte Luftmassen ab, sodass sich die Wüste Lut zu einer der extremsten Wüsten der Welt entwickelt hat. Temperaturen bis zu 70 Grad Celsius wurden schon gemessen. Menschen und Kamele können nur am Rande dieser Wüste überleben. Am Südostende der Wüste Lut liegt die Stadt Zahedan - von dort wird das Wüstensalz für den Weitertransport fertig gemacht.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4