Medivere

Die Labortests sind nur für Österreich und Deutschland bestellbar! Bei uns gehen Sie auf Nummer sicher! Unser Partnerlabor, die Ganzimmun Diagnostics AG erfüllt höchste Qualitätsstandards und ist durch die Deutsche Akkreditierungsstelle DAkks akkreditiert. Dies garantiert eine konstant qualifizierte und innovative Analytik sowie einen hochwertigen Service. Die Befundung Eine wichtige Herausforderung in der Labormedizin ist es, medizinische Befunde einfach, übersichtlich und selbsterklärend darzustellen, ohne auf wichtige Details zu verzichten. Unser Befundlayout ermöglicht eine sofortige Beurteilung der Laborergebnisse - auch für medizinische Laien. Dazu wurden unsere Befunde so konzipiert, dass Ihnen die Kernaussagen des Befundes auf einen Blick vermittelt werden. Generell sprechen wir keine Therapieempfehlung an Privatpersonen aus. Hierzu wenden Sie sich bitte an unsere Laborhotline oder an einen Therapeuten Ihrer Wahl. Wenn Sie durch einen Arzt oder Therapeuten betreut werden, haben diese die Möglichkeit, einen Befund mit Therapieempfehlung anzufordern. Der Befund wird Ihnen nach der Auswertung automatisch per Post zugestellt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, den Befund über das Internet abzurufen. Die Auswertung dauert in der Regel 5-7 Werktage nach Eingang der Probe in unserem Labor. Abweichend von dieser Regel dauert die Analyse des Borrelientests ca. 10 Werktage, die Analyse von Trinkwassertests bis zu 14 Tage. Erstattung Krankenkasse Unsere Testsets sind nicht erstattungsfähig, da wir sie als "gewerbliche Leistung" vertreiben. Aus diesem Grund werden auf unseren Rechnungen auch keine GoÄ-Ziffern, sondern nur die gesetzliche MwSt. ausgewiesen. Erstattungsfähig sind nur Untersuchungen, die Sie über einen Arzt oder Therapeuten beauftragen. Zusatzkosten Auswertung Beim Kauf unserer Testsets sind die Laborkosten und der Rückversand der Proben ins Labor schon inbegriffen. Es fallen keine Zusatzkosten an. Keine Befundempfehlung Generell sprechen wir keine Therapieempfehlung an Privatpersonen aus. Hierzu wenden Sie sich bitte an unsere Laborhotline oder an einen Therapeuten Ihrer Wahl. Wenn Sie durch einen Arzt oder Therapeuten betreut werden, haben diese die Möglichkeit, einen Befund mit Therapieempfehlung anzufordern.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 11 von 11