Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.93 / 5,00
804 Bewertungen
Shopauskunft 4.93 / 5,00 (804 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Ladycad
30.09.2020
Womo
26.09.2020
Sunshine77
01.07.2020
korat1000
26.06.2020
Majki
14.06.2020
PeeR
05.06.2020
Calderoni
25.05.2020
Klausi
24.05.2020
Fabius
24.05.2020
Bewerter über Käufersiegel
24.01.2020
Christina: Die Vision des Guten, Band 2 (Buch)

Artikelnummer: AR2004

Der 2. Band erzählt das Ende ihrer Schulzeit, die Offenbarung ihres Lebensplanes und der fulminante Beginn ihres Wirkens in der Öffentlichkeit.

20,50 €

inkl. 10% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 20,50 €

Auf Lager



Christina, Band 2: Die Vision des Guten

Der 2. Band erzählt - wiederum aus der Sicht ihrer Mutter Bernadette - die Geschichte von Christinas Entwicklung weiter: Das Ende ihrer Schulzeit, die Offenbarung ihres Lebensplanes und der fulminante Beginn ihres Wirkens in der Öffentlichkeit.

Autor: Bernadette Meier-Brändle (Bernadette von Dreien)
ISBN: 978-3-905831-50-4
Buch | 319 Seiten gebunden, mit Lesebändchen
Erstauflage März 2018 | 3. Auflage, Juni 2018
Verlag: Govinda-Verlag
Gewicht: 533g

Christina ist eine 17-jährige junge Frau aus dem schweizerischen Toggenburg. Sie wurde mit einem stark erweiterten Bewusstsein geboren und gehört damit zu einer neuen Generation von jungen evolutionären Denkern, die das Dasein des Menschen als eine Komplexität von Quantenphysik, Neuropsychologie und Spiritualität erkennen, beschreiben und leben. Sie zeigt seit jeher einen bemerkenswerten Durchblick im heutigen Weltgeschehen und verblüfft mit ihrer hohen Ethik sowie mit einer Weisheit und einem inneren Frieden, die eine neue Dimension des Menschseins erahnen lassen.

Weitere Themen von Band 2 sind: Die universellen Spielregeln des Lebens; das Beschreiten des individuellen Seelenwegs und das Entfalten des persönlichen Potenzials; die Unterstützung durch unsere geistigen Begleiter; praktische Tipps zur individuellen und kollektiven Frequenzerhöhung; die stille Revolution der bedingungslosen Liebe; die Wichtigkeit der Erdung für die Menschen der neuen Zeit; die notwendige Verbindung von Querdenken und Spiritualität; ganzheitliche Wissenschaft und positive Technologie; vier Möglichkeiten der Bewusstseinsausrichtung; die fünfdimensionale Zukunft der Erdenmenschheit und das bevorstehende goldene Zeitalter.

Über die Autorin
Bernadette von Dreien geb. am 16.01.1972 als Bernadette Brändle, (bürgerlich Bernadette Meier) ist dipl. Naturheilpraktikerin (TEN) und ehemalige Medizinische Praxisassistentin. Als ehemalige Leichtathletin gewann sie in den Jahren 1997-2013 mehrere Elite-Medaillen und Schweizermeistertitel in diversen Disziplinen (Marathon, Halbmarathon, 10.000m, Berglauf, Crosslauf) und erreichte für Swiss Athletics mehrfach Top-Ten-Klassierungen an Berglauf- Europa- und Weltmeisterschaften. Sie lebt seit mehr als 20 Jahren mit Sohn Mario (2003) und Tochter Christina (2001) im schweizerischen Dorf Dreien.

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 einfach nur grandios

nach buch1 habe ich mir auch buch 2 von christina reingezigen und bin nicht enttäuscht worden. sie ist einfach großartig!

., 27.12.2018
5 von 5 Tolles Buch

Empfehlenswert! Ich ahbe auch das erste Buch verschlungen! Großartig!

., 28.04.2019
Einträge gesamt: 2

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.